SPECIAL AM 05.04.2020 - 11:00 Uhr

AKKORDEON - ERFRISCHEND ANDERS​

Frühstückskonzert mit einem Akkordeon-Sextett der Extraklasse

 

Das Ensemble "Akkordeon … erfrischend anders":

Im Konzert erwartet den Besucher erstklassig arrangierte Musik für Akkordeon-Ensemble aus den Bereichen Klassik, Jazz und Pop. Das Programm umfasst Werke wie die Ouvertüre zum "Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini oder auch den Jazzklassiker "Pink Panther" von Henri Mancini. Jana Neese, die Sängerin des Ensembles, wird die Besucher mit Ihrer Interpretation der wunderschönen Ballade "Hallelujah" von Leonard Cohen begeistern. Im Zentrum des Konzerts stehen selbst bearbeitete Werke vom polnischen "Motion Trio", dessen frische und moderne Kompositionen richtungsweisend für den aktuellen Trend in der internationalen Akkordeonszene sind. Das Konzert entfernt sich damit von den gewohnten Marsch-, Volks- oder Seemannsliedern, mit denen das traditionsreiche Instrument häufig meist in Verbindung gebracht wird. Das Publikum kann sich freuen: auf eine im Wortsinn erfrischend andere Präsentation des Akkordeons. Der Name des Ensembles ist tatsächlich Programm.

 

 

Inklusive Einladung zum Französischen Frühstück.

Hier finden Sie uns

Blohmstraße 22

21079 Hamburg

S-Bahnen Harburg Rathaus, HVV-Buslinien Harburg Hafen

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an!

Henry C. Brinker

Kulturmanager

+49 151 12170938

 

Kontakt und Buchungsanfragen hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© brinkermedia 2014