25. Mai 2017, 20:00

Stefan Kurt ist Astor Piazzolla

Der Geist des Tango Nuevo

Oh, Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.“

 

So wirbt der Kirchenlehrer Augustinus. Und welcher Tanz? Der Tango Argentino natürlich. Den hat auch Papst Franziskus gern getanzt. Und ihn sogar religiös geadelt.

 

Mit Recht: denn der Tango ist zutiefst spirituell – und damit möglicherweise auch ein musikalischer Aufbruch für ein neues, ganzheitliches Verständnis von musikalischer Transzendenz im Sinne Bachs und Mozarts. Heiko Ossig spielt Gitarre, Rodrigo Reichel, Violine

Stefan Kurt ist Astor Piazzolla – ein Kooperationsprojekt mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

 

 

Hier finden Sie uns

Blohmstraße 22

21079 Hamburg

HVV-Buslinie 142, Harburg-Hafen

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an!

Henry C. Brinker

Kulturmanager

+49 151 12170938

 

Kontakt und Buchungsanfragen hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© brinkermedia 2014